CSS Group® Kassensoftware - Fit für 2020 - Die TSE kommt

Unaufhaltsam neigt sich das Jahr dem Ende zu und Ihr Geschäft muss sich auf die neuen gesetzlichen Vorgaben einstellen.

Ab den 01. Januar 2020 ist es Plicht, Ihre Kasse mit einer TSE (Technische Sicherheitseinrichtung) auszustatten - und wieder einmal hat der Gesetzgeber entgegen jeder Logik des Einzelhandels den Termin zur Umstellung mitten ins Weihnachtsgeschäft gelegt...

Damit Sie den Stress im Weihnachtsgeschäft entfliehen können und was die TSE bedeutet haben wir für Sie ausführliche Informationen zusammengestellt.

CSS Group® Kassensoftware - Fit für 2020 - Die TSE kommt...

Kompetenz am 'Point of Sale'

Unser Ziel war und ist es, Ihre Kassenarbeit am "Point of Sale" mit Intellligenten Lösungen, leicht beherrschbarer Software und unschlagbar günstigen Preisen zu erleichtern.

Ihre Wünsche waren stets Ansporn, eine Kassensoftware für den Einzelhandel zu entwickeln. Durch ständige Optimierung und Umsetzung Ihrer Anforderung ist es uns seit 2004 gelungen, einer der führenden Anbieter von Kassensoftware für den Einzelhandel zu werden.

mehr Informationen...

Lösungen für Unternehmen

Als Serverbasierte Warenwirtschafts- und Kassenlösung wird das CSS Group® Filialsystem Stadt & Medien u.a. zur zentralen Verwaltung von Verlagsgeschäftsstellen eingesetzt.

Einsatzgebiete sind bsp. in Stadtverwaltungen mit Touristinformation oder Bürgerbüro und Museum zur Realisierung des Ticket-Verkaufs bis hin zur Messung der Besucherstöme oder dem Verkauf von Stadtrundfahrten, Büchern, Zeitschriften, Kalendern, Souveniern...

mehr Informationen...

Die Wahl der richtigen Kassensoftware

CSS Group® Kassensoftware findet überall Einsatz wo Kunden direkt verkehren. Ob im Supermarkt, Warenhaus oder Tante-Emma-Laden, ziemlich überall dort wo Bargeldgeschäfte stattfinden.

Im Einzelhandel haben sich vermehrt Scanner-Kassen durchgesetzt. Der Scanner muss das Etikett auf der Ware lesen können und den Artikel anhand der im Etikett codierten Artikelnummer in den Stammdaten finden. Das Wechselgeld wird angezeigt und bei Bedarf wird ein Kassenbon gedruckt. Damit Sie immer einen Überblick Ihres Lagerbestandes haben, ist es erforderlich bei jedem Kassiervogang den Bestandsabgang zu registrieren. Das erleichtert wesentlich die Nachbestellung benötigter Waren.

Eine wichtige Funktion ist das Verarbeiten von Gutscheinen. Dabei sollte die Kassensoftware zwischen Verkaufs- und Geschenkgutscheinen unterscheiden können. Verkaufsgutscheine müssen ganz normal verkauft werden können, wogegen Geschenkgutscheine als tatsächliches Geschenk an den Kunden zu verstehen sind. Geschenkgutscheine werden daher im Gegensatz zu Verkaufsgutscheinen auch nicht abkassiert, sondern nur ausgedruckt. Unabhängig von der Art des Gutscheines können beide Arten in der Kassensoftware eingelöst werden.

Weitere wichtige Funktionen sind z.B. eine effektive Rechteverwaltung zum Schutz vor Mißbrauch und Fehlbedienung. Aber auch ein effektives Kundenmanagement ist in der heutigen Zeit unverzichtbar, denn aus Erfahung wissen wir, dass Ihre Kunden den Erfolg Ihres Unternehmens ausmachen. Ein Muss für jede Kassensoftware sind frei anpassbare Berichtsfunktionen und Auswertungen. Dadurch sparen Sie Zeit und Sie können sich auf die wirklich wichtigen Dinge in Ihrem Unternehmen konzentrieren.